Unsere Produkte im Überblick:

Es ist ein weiter Weg von der Mischung der Rohstoffe bis zum fertigen Stein. Viele Anlagenkomponenten sind an diesem Vorgang beteiligt. Nur wenn jedes Teil der Anlage auf die anderen Teile abgestimmt ist, alle Prozesse optimiert sind, läuft die Anlage wirtschaftlich. Lernen Sie unsere Anlagen zur Betonsteinfertigung kennen.

Es ist ein weiter Weg von den Rohstoffen über die Mischung bis zum fertigen (Bord-)Stein. Masa Bordsteinpressen wurden entwickelt, um unter anderem die besonderen Anforderungen des „British Standard“ bei Bordsteinen zu erfüllen. Dieser „British Standard“ ist auch heute noch u.a. in Ländern des Mittleren Osten und Großbritannien gültig. Lernen Sie unsere Anlagen zur Bordsteinfertigung kennen.

Die Herstellung von Porenbeton stellt hohe Ansprüche an die Aufbereitung und Dosierung der Rohstoffe, die Überwachung des Gärprozesses sowie die Steuerung sämtlicher Fertigungsschritte. Die Porenbetonanlagen von Masa sind verfahrenstechnisch ausgereift und werden entsprechend den individuellen Anforderungen unserer Kunden konzipiert. So entstehen Komplettlösungen, die hohe Wirtschaftlichkeit, optimierte Prozessabläufe und gleichbleibende Qualität der Endprodukte gewährleisten. Lernen Sie unsere Anlagen zur Porenbetonfertigung kennen.

Es ist ein weiter Weg von den Rohstoffen über die Mischung bis zum fertigen Stein. Viele Anlagenkomponenten sind in diesen Vorgang eingebunden. Nur wenn die Anlagenteile aufeinander abgestimmt sind, gewährleistet dies einen reibungslosen Prozess und einen wirtschaftlichen Betrieb der Kalksandsteinfertigungsanlage. Lernen Sie unsere Anlagen zur Kalksandsteinfertigung kennen.

Herzstück im Anlagensystem für die Betonplattenfertigung ist die Plattenpresse UNI 2000. Zudem werden Dosier- und Mischanlagen, Absetztechniken mit Direktauswaschung und angeschlossener Lagertechnik sowie Maschinen und Anlagen für die Plattenveredelung und Verpackung benötigt. Masa verfügt über das komplette Know-how der Plattenfertigung. Für unsere Kunden ist das ein entscheidender Vorteil: Von der Planung über die Konstruktion, Produktion, Montage, Inbetriebnahme und Schulung bis hin zur Wartung und laufenden Unterstützung der Produktionsprozesse bekommen Sie alles aus einer Hand. Lernen Sie unsere Anlagen zur Betonplattenfertigung kennen.

Masa-LithoPore® ist ein mineralischer Baustoff, der zu einer diffusionsoffenen Wärmedämmplatte verarbeitet wird. Erfahren Sie mehr über Masa-LithoPore®

Unser Service:

Masa Anlagen und Maschinen werden von unseren eigenen erfahrenen Monteuren installiert und in Betrieb genommen. Dabei setzt Masa auf qualifiziertes und in Deutschland geschultes Fachpersonal. Jetzt mehr über die Montage & Inbetriebnahme
Ihrer Fertigungsanlage erfahren.

Der Masa Lifetime-Service reicht weit über die eigentliche Montage und Inbetriebnahme einer Anlage hinaus. Masa kann dabei auf spezifisches Know-how und eine Branchenerfahrung von über 110 Jahren zurückgreifen. Informieren Sie sich jetzt über das breitgefächerte
Spektrum des Masa Lifetime-Services.

Sie benötigen Unterstützung an Ihrer Maschine? Der Masa Support punktet sowohl in der Qualität als auch in einer deutlich verbesserten Erreichbarkeit. Ob „Erste Hilfe“ bei technischen Problemen, Updates, Funktionserweiterungen Ihrer Produktionsanlage oder technische Fragen, das von uns im Rahmen des Masa Supports zur Verfügung gestellte Know-how deckt ein breites Leistungsspektrum ab. Informieren Sie sich jetzt.

Einer der Schlüssel zur Steigerung von Produktivität und Qualität ist eine kontinuierliche Qualifizierung des Maschinen- und Wartungspersonals.
Das erworbene Know-how wird sich schnell auszahlen: Denn wie gut eine Masa Maschine oder Anlage tatsächlich ist, wissen Sie und Ihre Mitarbeiter erst, wenn alle Funktionen, Kniffe und Feineinstellungen bekannt sind. Erfahren Sie mehr über Masa Kundenschulungen.

Sie suchen Ihren Ansprechpartner? Das Masa Service-Team stellt sich vor. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über uns:

Bordsteinfertigung

Hochverdichtete Betonprodukte mit British Standard:
Die Masa Bordsteinpresse macht's möglich.

Lernen Sie unsere Bordsteinfertigung kennen.

Es ist ein weiter Weg von den Rohstoffen über die Mischung bis zum fertigen (Bord-)Stein. Masa Bordsteinpressen wurden entwickelt, um unter anderem die besonderen Anforderungen des „British Standard“ bei Bordsteinen zu erfüllen. Dieser „British Standard“ ist auch heute noch u.a. in Ländern des Mittleren Osten und Großbritannien gültig.

Möchten Sie mehr über den Masa Bordsteinfertigungsprozess erfahren? Informieren Sie sich interaktiv Schritt für Schritt, wie aus verschiedenen Rohstoffen ein hochverdichtetes Betonprodukt entsteht.

Dosier- und Mischanlage

Qualität von Anfang an – das ist unsere Philosophie. Der Einsatz ausgereifter und durchdachter Dosiersysteme garantiert eine optimale und effiziente Zuführung der Zuschlagstoffe (z.B. Sand, Zement, Wasser, Zusatzmittel) zu den Betonmischern.

Mit den praxisbewährten Masa Betonmischern können zuverlässige und hochwertige Mischergebnisse erzielt werden. Die Horizontal-Zwangsmischer der Modellreihe „PH“ überzeugen dabei mit kurzen Mischzeiten und optimalem Material- bzw. Energieeinsatz. Wartungsfreundlichkeit und Langlebigkeit machen die Masa Betonmischer auch auf lange Sicht zu einer lohnenswerten Investition.

Betontransportsysteme

Je nach Anlagenlayout sind die Masa Betonmischer direkt über der Bordsteinpresse oder außerhalb positioniert. Aufgrund der relativ flüssigen Betonkonsistenz empfiehlt Masa für den Betontransport vom außerhalb positionierten Betonmischer zur Bordsteinpresse den Einsatz einer Betonförderschnecke. Um einen sauberen Betontransport zu gewährleisten, ist dieses Betonfördersystem in sich geschlossen. Weitere Varianten sind auf Anfrage möglich.

Bordsteinpresse

Nach wie vor gilt der „British Standard“ (BS) insbesondere in Ländern des Mittleren Ostens und in Großbritannien als Qualitätskriterium für hochverdichtete Betonprodukte. Zur Herstellung von BS-entsprechenden Produkten bietet Masa die Bordsteinpressen WP 01 und WP 03 an.

Der Produktionsprozess basiert auf einer Methode, mit der der relativ flüssige Beton unter einstellbarem Druck hochverdichtet und das überschüssige Wasser gezielt abgesaugt wird. Mit Masa Bordsteinpressen können sowohl Bordsteine als auch andere einschichtige Betonprodukte produziert werden. Charakteristische Merkmale für diese Produkte sind u.a. eine sehr hohe Festigkeit, eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Frost-/Tauperioden und Salz, ein exzellenter Witterungsschutz, eine hohe Abriebsfestigkeit und eine hohe Rutschfestigkeit.

Die Masa Bordsteinpresse WP 01 ist eine kompakte 1-Station-Presse. Sie vereint hohe Produktivität mit geringem Platzbedarf. Die Masa Bordsteinpresse WP 03 ist eine 3-Stationen-Drehtischepresse, mit der Kapazitäten bestmöglich genutzt werden können.

Für die Produktion von Bordsteinen und Betonplatten im Vibrationsverfahren bietet Masa auch Betonsteinfertigungsmaschinen an.

Abnahmestation und Transportbahn

In der Abnahmestation wird das Produkt hydraulisch ausgefahren. Der Vakuumabnahmekopf nimmt das Produkt von der Form, kippt es um 90° und stellt es auf eine Transportpalette auf der nachfolgenden Transportbahn. Von hier aus wird es zur Abnahmeposition transportiert.

  • Erfahren Sie mehr über den Grundaufbau einer Masa Bordsteinfertigungsanlage.

    Von den Zuschlagstoffsilos aus werden unterschiedlichen Rohstoffe zur Dosier- und Mischanlage (01) transportiert. Hier werden die verschiedenen Zuschlagstoffe zu Beton verarbeitet. Viele der verwendeten Komponenten sind analog zur Betonsteinfertigungsanlage ausgeführt.

    Der Beton wird je nach Layout der Anlage mittels des Betontransports (02) der Bordsteinpresse (03) zugeführt. Hier wird der Beton in eine Steinform dosiert und durch Pressen mit einstellbarem Druck verdichtet. Dabei wird das Wasser aus dem Beton gepresst. Hier werden Papierfilter eingesetzt.

    Die noch frischen Bordsteine werden anschließend in der Abnahmestation mit einem Vakuumabnehmer automatisch auf Transportpaletten gestellt und über eine Transportbahn (04) zur Abnahmeposition transportiert.

    Zur alternativen Herstellung von Betonsteinen im Vibrationsverfahren siehe Betonsteinfertigung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns und senden Sie Ihre Anfrage.