Unsere Produkte im Überblick:

Es ist ein weiter Weg von der Mischung der Rohstoffe bis zum fertigen Stein. Viele Anlagenkomponenten sind an diesem Vorgang beteiligt. Nur wenn jedes Teil der Anlage auf die anderen Teile abgestimmt ist, alle Prozesse optimiert sind, läuft die Anlage wirtschaftlich. Lernen Sie unsere Anlagen zur Betonsteinfertigung kennen.

Es ist ein weiter Weg von den Rohstoffen über die Mischung bis zum fertigen (Bord-)Stein. Masa Bordsteinpressen wurden entwickelt, um unter anderem die besonderen Anforderungen des „British Standard“ bei Bordsteinen zu erfüllen. Dieser „British Standard“ ist auch heute noch u.a. in Ländern des Mittleren Osten und Großbritannien gültig. Lernen Sie unsere Anlagen zur Bordsteinfertigung kennen.

Die Herstellung von Porenbeton stellt hohe Ansprüche an die Aufbereitung und Dosierung der Rohstoffe, die Überwachung des Gärprozesses sowie die Steuerung sämtlicher Fertigungsschritte. Die Porenbetonanlagen von Masa sind verfahrenstechnisch ausgereift und werden entsprechend den individuellen Anforderungen unserer Kunden konzipiert. So entstehen Komplettlösungen, die hohe Wirtschaftlichkeit, optimierte Prozessabläufe und gleichbleibende Qualität der Endprodukte gewährleisten. Lernen Sie unsere Anlagen zur Porenbetonfertigung kennen.

Es ist ein weiter Weg von den Rohstoffen über die Mischung bis zum fertigen Stein. Viele Anlagenkomponenten sind in diesen Vorgang eingebunden. Nur wenn die Anlagenteile aufeinander abgestimmt sind, gewährleistet dies einen reibungslosen Prozess und einen wirtschaftlichen Betrieb der Kalksandsteinfertigungsanlage. Lernen Sie unsere Anlagen zur Kalksandsteinfertigung kennen.

Herzstück im Anlagensystem für die Betonplattenfertigung ist die Plattenpresse UNI 2000. Zudem werden Dosier- und Mischanlagen, Absetztechniken mit Direktauswaschung und angeschlossener Lagertechnik sowie Maschinen und Anlagen für die Plattenveredelung und Verpackung benötigt. Masa verfügt über das komplette Know-how der Plattenfertigung. Für unsere Kunden ist das ein entscheidender Vorteil: Von der Planung über die Konstruktion, Produktion, Montage, Inbetriebnahme und Schulung bis hin zur Wartung und laufenden Unterstützung der Produktionsprozesse bekommen Sie alles aus einer Hand. Lernen Sie unsere Anlagen zur Betonplattenfertigung kennen.

Masa-LithoPore® ist ein mineralischer Baustoff, der zu einer diffusionsoffenen Wärmedämmplatte verarbeitet wird. Erfahren Sie mehr über Masa-LithoPore®

Unser Service:

Masa Anlagen und Maschinen werden von unseren eigenen erfahrenen Monteuren installiert und in Betrieb genommen. Dabei setzt Masa auf qualifiziertes und in Deutschland geschultes Fachpersonal. Jetzt mehr über die Montage & Inbetriebnahme
Ihrer Fertigungsanlage erfahren.

Der Masa Lifetime-Service reicht weit über die eigentliche Montage und Inbetriebnahme einer Anlage hinaus. Masa kann dabei auf spezifisches Know-how und eine Branchenerfahrung von über 110 Jahren zurückgreifen. Informieren Sie sich jetzt über das breitgefächerte
Spektrum des Masa Lifetime-Services.

Sie benötigen Unterstützung an Ihrer Maschine? Der Masa Support punktet sowohl in der Qualität als auch in einer deutlich verbesserten Erreichbarkeit. Ob „Erste Hilfe“ bei technischen Problemen, Updates, Funktionserweiterungen Ihrer Produktionsanlage oder technische Fragen, das von uns im Rahmen des Masa Supports zur Verfügung gestellte Know-how deckt ein breites Leistungsspektrum ab. Informieren Sie sich jetzt.

Einer der Schlüssel zur Steigerung von Produktivität und Qualität ist eine kontinuierliche Qualifizierung des Maschinen- und Wartungspersonals.
Das erworbene Know-how wird sich schnell auszahlen: Denn wie gut eine Masa Maschine oder Anlage tatsächlich ist, wissen Sie und Ihre Mitarbeiter erst, wenn alle Funktionen, Kniffe und Feineinstellungen bekannt sind. Erfahren Sie mehr über Masa Kundenschulungen.

Sie suchen Ihren Ansprechpartner? Das Masa Service-Team stellt sich vor. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über uns:

Sinnvoll modernisieren:

mit Masa Retrofit

Retrofit und Umbau

Um langfristig die Wirtschaftlichkeit einer bestehenden Anlage zu erhalten, können im Laufe des Anlagen-Lebens bedarfsgerechte Modernisierungs- oder Umbaumaßnahmen notwendig werden. Der größte Vorteil eines Retrofits: Die Investitionskosten sind in der Regel deutlich geringer als bei der Installation einer komplett neuen Anlage.

Masa unterstützt Sie gerne darin, Anlagenbereiche auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

Unsere erfahrenen Service-Ingenieure führen in Ihrer Anlage eine Bestandsaufnahme der vorhandenen Technologie durch, um Ihnen dann Vorschläge für Optimierungen (Steuerungs- und Prozessoptimierungen) zu unterbreiten.

Sinnvolle Modernisierungsmaßnahmen können sein:
  • Steuerungs-Upgrade (von S5 nach S7)

    Moderne Produktionsanlagen sind geprägt durch einen hohen Automatisierungsgrad mit einer entsprechend hohen Verfügbarkeit. Die Ansprüche an die Automatisierungssysteme wachsen aufgrund des schnellen technischen Wandels und gesteigerter Marktanforderungen. Daher kann ein Upgrade Ihrer S5-Steuerungen nach S7 ein sinnvoller Schritt sein.

    Einige Vorteile im Überblick:

    Viel Spielraum für Anlagenerweiterungen:

    Bestehende Anlagen können bei Verwendung von S7-Steuerungen jederzeit zukunftsorientiert erweitert bzw. modernisiert werden. Ein Upgrade der Paketierung (Servo-Antriebe) ist ebenso möglich wie ein Umbau auf die Amplituden-Vibration. In Verbindung mit einer Antriebsmodernisierung kann so eine bessere Produktivität erzielt werden.

    Zeitgemäße Dokumentation:

    Die S7-Software bietet ausgezeichnete Möglichkeiten zur Produktverfolgung/-Historie sowie zur Erstellung von Produktionsstatistiken und Protokollen. Produktionsdaten und Statistiken können während der laufenden Produktion in externe Systeme transferiert werden. Im Gegensatz zu S5 kann bei S7 eine nahezu unbegrenzte Anzahl an Produktrezepten hinterlegt werden. Die Dokumentationen und Schaltpläne (E-Plan) sind modern und auf zeitgemäße Softwareprogramme abgestimmt.

    Optimierte Fernwartung/Diagnose:

    Der Einbau von S7-Steuerungen führt zu deutlich mehr und besseren Optionen bei der Fernwartung und Diagnose. So können z. B. alle Frequenzumformer vernetzt werden. Im Falle einer Störung kann Masa per Online-Verbindung auf diese Frequenzumformer zugreifen, Probleme sind auch ohne einen Monteureinsatz lösbar. Komfortabel ist zudem die Diagnose des S7-Profinet Bussystems. Defekte S7-Module oder fehlerhafte Buskabel sind schnell und einfach auffindbar. Die Stillstandzeiten im Falle eines Störfalls lassen sich damit erheblich verkürzen.

    Verfügbarkeit von Ersatzteilen:

    Für S5-Steuerungen benötigte Ersatzteile (Steckkarten, CPU, Eingabegeräte usw.) sind bei uns nicht mehr verfügbar, längere Stillstandzeiten sind somit fast vorprogrammiert. Im Gegensatz dazu verwenden S7-Steuerungen aktuelle Komponenten (Sensorik, Frequenzumformer, Servoregler, PC/Monitore), die kurzfristig beschafft werden können. Damit lassen sich Stillstandzeiten deutlich reduzieren.

  • Upgrade für Paketierungsanlage
    „Paketieren ohne Hydraulik“

    Hydraulische Paketiersysteme entsprechen unserer Meinung nicht mehr dem Stand der Technik. Hydraulik birgt die hinlänglich bekannten Nachteile und Risiken wie Temperaturempfindlichkeit, Leckagen (und damit Ölflecken auf Steinoberflächen) sowie eine starke Geräuschkulisse durch Motoren und Pumpen.

    Masa setzt aus Überzeugung seit vielen Jahren auf ein servo-angetriebenes Paketier- und Klammersystem, um die Vorteile von Geschwindigkeit und Präzision zu verbinden. Mit intelligenten Steuerungssystemen und Energierückgewinnung ist die Masa Servo-Paketierung bestens für die Zukunft gerüstet.

    Vorteile:

    • dynamisch-harmonische Bewegungen mit optimierten Moviaxis-Steuerungen
    • hohe Tragkraft über große Weg-Distanzen
    • energieeffizient und betriebskostenoptimiert
    • robuste Konstruktion
    • geringer Wartungsaufwand

    Sprechen Sie uns an!

  • Steigerung der Energieeffizienz

    Masa richtet hier ein besonderes Augenmerk unter anderem auf die Bereiche Hydraulikpumpen, Antriebstechnik sowie intelligente Anlagen- und Steuerungskonzepte. Unsere Entwicklungsingenieure stehen Ihnen als kompetente Ansprechpartner gerne zur Seite.

Retrofit für alle: Masa-Anlagen und Fremdanlagen

Retrofit-Maßnahmen können von Masa in allen gängigen Fertigungsanlagen für Betonstein-, Porenbeton- und Kalksandsteinprodukte durchgeführt werden. Sowohl bestehendes Masa-Equipment als auch Komponenten anderer Maschinenbauunternehmen können von uns modernisiert werden. Fremdanlagen stellen für uns kein Problem dar.

Wir binden aktuelle Masa-Komponenten gerne auch in Ihre Anlagen ein. Sprechen Sie uns an.

Das könnte Sie auch interessieren:


Inspektion & Wartung

Verlängern Sie durch fach­kundige Unter­stützung gezielt die Lebens­dauer Ihrer Maschinen und Anlagen. mehr erfahren

Verfahrenstechnik

Wir unter­stützen Sie bei der Optimier­ung der Qualität und Quantität Ihrer Produkte. mehr erfahren

Systematische Analyse

Unser geschultes Fach­personal nimmt Ihre Fertigungs­anlage sys­tematisch unter die Lupe. mehr erfahren

Ersatzteile & Logistik

Perfekt auf Masa Maschinen und Anlagen abgestimmte Ersatz­teile in bewährter Original­qualität. mehr erfahren